Kleine Wichtigkeiten

 

 Unsere Hochzeitskleider werden speziell für unsere Kunden angefertigt und können somit nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden. Vor Produktion/Bestellung der Hochzeitskleider werden jeweils 50% Anzahlung verrechnet, die Restzahlung wird bei Ankunft/Abholung fällig. Die Kleider bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von PowderRoom. Nach Ankunft Deines Hochzeitskleides wird nochmals ein Endanprobe-Termin vereinbart. Sollten dann noch Änderungen notwendig sein oder Änderungswünsche vorhanden sein, werden wir diese in unserem hauseigenen Atelier vornehmen, diese werden separat verrechnet. Die Hochzeitskleider können leider nicht bis zur Hochzeit oder längere Zeit bei uns im PowderRoom gelagert werden.

 

Herzlichst,

 PowderRoom