Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rückgaberecht Hochzeitskleider


Hochzeitskleider die speziell für die Braut bestellt, angefertigt oder angepasst wurden können nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden.

Dies gilt auch für die Brautjungfernkleider.



Zahlungskonditionen Hochzeitskleider


Die Hälfte wird jeweils bei Bestellung verrechnet. Die 2. Hälfte wenn das Kleid fertig ist/bei Abholung.

Massanfertigungen, Stilanpassungen und Atelier (Änderungen) müssen wegen Mehraufwand zusätzlich verrechnet werden.

Rush-Order - diese wird ebenfalls zusätzlich verrechnet.



Rückgaberecht Kosmetikartikel


Die Kosmetikartikel aus unserem Online-Shop können aus hygienischen Gründen nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden. Ausgeschlossen werden selbstverständlich solche Kosmetikartikel, welche von uns falsch geliefert oder einen klaren Herstellerfehler haben.

Alle anderen Artikel aus unserem Online-Shop können innerhalb von 2 Wochen zurückgegeben werden und der Kunde erhält eine Gutschrift oder das Geld wird zurückerstattet - dies jeweils abzüglich den Liefergebühren. Die Liefergebühren für die Rücksendung von Artikeln an uns wird vom Kunden übernommen.



Styling-Termine



Styling-Termine die fix bestätigt wurden sollten grundsätzlich von beiden Seiten eingehalten werden.

Bezahlung erfolgt nach Terminende in BAR oder mit Karte (EC, POST, VISA, MASTERCARD, AMEX) in unserem Laden.
Mit der Schminkambulanz wird die Bezahlung per Vorkasse oder in BAR vor Ort erwünscht.

Styling mit der Schminkambulanz

Hier werden zusätzlich eine Wegpauschale und Spesen verrechnet. Ein Kostenvoranschlag kann selbstverständlich verlangt werden.



Geltung der AGB und Vertragsabschluss


Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen werden.

Die Bestellung wird vom Anbieter bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft. Wenn die Bestätigung innert nützlicher Frist ausbleibt, betrachtet der Käufer das als Ablehnung der Bestellung.

Preise und Sonderangebote

Die Preise werden in CHF angegeben. Mehrwertsteuer und vorgezogene Recyclinggebühr sowie Bearbeitung sind inbegriffen. Versandkosten werden extra verrechnet.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.



Lieferbedingungen


Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von 3-5 Werk-Tagen. Falls dies nicht möglich sein sollte, werden wir Dich informieren.


Zahlung in unserem Online-Shop

Die Zahlung ist auf Wunsch der Kunden auf folgende Arten möglich:

- Gegen Vorkasse

- PayPal


Versandkosten

Die Versandkosten werden nach Gewicht verrechnet.

Innerhalb der Schweiz betragen die Versandkosten bis 2 kg CHF 8.-

Die Lieferkosten werden beim Einkauf im Online-Shop angezeigt.

Für Lieferungen ins Ausland kontaktiere uns. Hier werden zusätzliche Lieferkosten anfallen.




Haftung für die Online-Verbindungen


Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen.

Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.

Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.




Rechtsanwendung und Gerichtsstand

Für diese AGB gilt das schweizerische Recht.

Gerichtsstand für sämtliche Klagen ist Zürich, Schweiz.